Klimapolitik vor Ort – mit Christine Karasch unterwegs in Sachen Solarstrom ☀️

Klimapolitik konkret und vor Ort! Gemeinsam mit der CDU-Regionspräsidentinkandidatin Christine Karasch habe ich mich letzte Woche in Sachen Solarenergie informiert. Die Klimaneutralität bis 2045 ist ein elementares Ziel, bei dessen Umsetzung wir alle mitwirken müssen! Auch in der Region Hannover und vor Ort in unserer Heimat Burgwedel. 🌞
 
Deshalb haben wir uns zu einem Solar-Spaziergang in Großburgwedel getroffen, um uns klimafreundliche Alternativen zur Energieerzeugung für private Haushalte anzuschauen. Zu sehen gab es einiges: Photovoltaikanlagen auf den Dächern von Privathäusern und Mehrfamilienhäusern, Speicherakkus in den Kellern und Wallboxen zum Laden von Elektroautos für Garagen und Carports. 🚘
 
All dies sind wichtige Wege, um gemeinsam mit unseren Bürgerinnen und Bürgern vor Ort die Energiewende zu erreichen. Hierbei zählen vor allem die technische Umsetzung und ein Fokus auf eine sachliche Diskussion ohne ideologischen Schaum vorm Mund! Darin sind Christine Karasch und ich uns absolut einig. Ich habe mich sehr über diesen interessanten und lehrreichen „politischen Spaziergang“ gefreut! 👟